Bernd Leinweber - Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Sklerotherapie

Bei der Sklero- oder Verödungstherapie wird ein Verödungsmittel (Aethoxysklerol) als Flüssigkeit oder in Form eines Schaums mit Hilfe feinster Nadeln in die zu behandelnden Venenabschnitte injiziert. Dies führt zu einer Schädigung der Venenwand. Als Folge werden die erkrankten Venenabschnitte zerstört und sukzessive vom Körper aufgelöst. Oft sind für ein sehr gutes Ergebnis mehrere Behandlungen notwendig. Nach der Behandlung sollte ein Kompressionsstrumpf getragen werden, weiters ist Bewegung (Gehen, Walken, Radfahren) durchaus empfehlenswert.

Ordination

Montag bis Freitag 08:00–13:00
Montag und Mittwoch 14:00–18:00
Privat und alle Kassen

Terminvereinbarungen

Montag bis Freitag 08:00–13:00
Montag und Mittwoch 14:00–18:00

Kontakt

Beethovenstraße 5, A-8010 Graz
Ordination: 0316-324055
Kosmetik: 0660-6989137
Fax: 0316-324055
Mail: ordination@dr-leinweber.at

Gehbehinderte Patienten werden gebeten einen Transportdienst in Anspruch zu nehmen.