Doz. Dr. Bernd Leinweber - Facharzt für Dermatologie und Venerologie.
Menü
ORDINATION
Montag bis Freitag 08:00–13:00
Montag und Mittwoch 14:00–18:00
Privat und alle Kassen
Gehbehinderte Patienten werden gebeten einen Transportdienst in Anspruch zu nehmen.
TERMINVEREINBARUNGEN
Montag bis Freitag 08:00–13:00
Montag und Mittwoch 14:00–18:00
IM FOKUS: Dermatologische Kosmetik

Behandlung mittels Hochfrequenz, Ultraschall, Diamantabrasion oder chemischer Peelings.
Mehr Lesen…

Bernd Leinweber - Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Hautverjüngung

Die Art der Behandlung hängt von den Wünschen des Patienten und dem individuellen Zustand der Haut ab und wird in einem persönlichen beratenden Gespräch vorab besprochen.

Neben modernsten Laserverfahren zur Hautstraffung und Anregung von neuem Kollagenaufbau in der Haut sind vor allem Unterspritzungen störender Falten und Asymmetrien mit Hyaluronsäure empfehlenswert.
Bei der Behandlung starker mimischer Falten wie der Zornesfalte, den Stirnfalten und von Fältchen um die Augen kann neben Hyaluronsäure auch Botulinumtoxin (Botox) eingesetzt werden um die Falten verschwinden zu lassen.

Kleine Fältchen können auch mittels Dermabrasio oder chemischen Peelings behandelt werden.

Zur Behandlung erschlaffter Hautpartien im Gesichts-, Hals- oder Decolletegebiet oder Narbenbehandlungen eignen sich auch Needlingverfahren hervorragend. Neben der straffenden Wirkung der Needlingtherapie an sich, kann die Haut bei dieser Behandlung zusätzlich durch Einbringen eines Vitamin-Hyaluronsäurecocktails gestärkt werden.

Hyaluronsäure

Zur Korrektur von Falten, Asymmetrien und Narben mit Füllstoffen (Filler) verwende ich ausschließlich hochwertige Bioimplantate, da diese resorbierbar sind und dadurch eine größtmögliche Sicherheit bieten. Permanente Filler die noch nach Jahren unschöne Granulome durch Abstoßungsreaktionen bewirken könnten lehne ich ab.

In den letzten Jahren hat sich in der Entwicklung der Auffülltechniken vieles getan. Ich setze je nachdem um welche Art von Falte es sich handelt unterschiedliche, hochklassige Produkte und verschiedene Injektionstechniken ein.

Botox

Insbesondere sogenannte mimische Falten, die durch Kontraktion von Gesichtsmuskeln im oberen Gesichtsbereich entstehen, können einfach mittels feinsten Injektionen von Botox ohne chirurgische Maßnahmen behandelt werden. Botox hemmt hochspezifisch die Übertragung von Botenstoffen von den Nerven auf die Muskulatur und bewährt sich seit 1990 weltweit in der Behandlung von Gesichtsfalten. Es wirkt nur dort, wo es vom Arzt mit einer feinsten Spritze injiziert wird und führt dadurch zu einer Entspannung jener Muskeln, die die Faltenbildung auslösen.

Wichtige Einsatzgebiete zur Anwendung von Botoxinjektionen sind ferner die Behandlung von übermässigem Schwitzen an diversen Körperregionen und von therapierresistenter Migräne als Folge muskulärer Verspannungen.