Bernd Leinweber - Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Besenreiser

Je nach Art der Besenreiser ist eine Behandlung mit dem Laser oder mittels klassischer Verödungstherapie angezeigt, wobei sich des öfteren eine Kombination der beiden als ideal erweist. Da nach Verödungsbehandlungen meist Kompressionsstrümpfe getragen werden sollen und nach Gefäßlaserungen die Sonne gemieden werden sollte ist die kalte Jahreszeit der bevorzugte Behandlungszeitraum.

Nebenwirkungen beider Behandlungsoptionen können in seltenen Fällen Pigmenteinlagerungen sein.

Ordination

Montag bis Freitag 08:00–13:00
Montag und Mittwoch 14:00–18:00
Privat und alle Kassen

Terminvereinbarungen

Montag bis Freitag 08:00–13:00
Montag und Mittwoch 14:00–18:00

Kontakt

Beethovenstraße 5, A-8010 Graz
Ordination: 0316-324055
Kosmetik: 0660-6989137
Fax: 0316-3240554
Mail: ordination@dr-leinweber.at

Gehbehinderte Patienten werden gebeten einen Transportdienst in Anspruch zu nehmen.