Bernd Leinweber - Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Botox

Insbesondere sogenannte mimische Falten, die durch Kontraktion von Gesichtsmuskeln im oberen Gesichtsbereich (Stirne, Zornesfalte, Augenpartien) entstehen, können einfach mittels feinster Injektionen von Botox ohne chirurgische Maßnahmen behandelt werden. Botox hemmt hochspezifisch die Übertragung von Botenstoffen von den Nerven auf die Muskulatur. Es wirkt nur dort, wo es vom Arzt mit einer feinsten Spritze injiziert wird und führt dadurch zu einer Entspannung jener Muskeln, die die Faltenbildung auslösen. Derartige Behandlungen sollen auf dezente Art zu einem frischeren, jugendlicheren Aussehen führen. Das Ziel ist ein natürlicher erfrischter Look. Überbehandlungen mit dem Ergebnis einer erstarrten, vollkommen eingefrorenen Mimik und massiven „Überglättung“ der Haut,  sollten aus meiner Sicht vermieden werden.

Ein weiteres hervorragendes Behandlungsgebiet ist die chronische Migräne. Vielen therapieresistenten Migräne-Patienten verhilft eine Behandlung mit Botulinumtoxin zu einem mehrmonatigen schmerzfreien Intervall.

Auch das pathologische Schwitzen vor allem in den Achseln (axilläre Hyperhidrose) stellt eine klassische Indikation zur Botox-Therapie dar.

Ordination - Coronavirus

Derzeit von Montag bis Freitag ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung!

Virtuelle Praxis

Wir bieten Ihnen unsere datengesicherte virtuelle Praxis als kostenpflichtige Privatleistung an – hiermit machen Sie Ihren Hautarzttermin bequem und einfach von zuhause aus.

Zum Login bitte hier klicken:  doctor2patient.at

Kontakt

Beethovenstraße 5, A-8010 Graz
Ordination: 0316-324055
Kosmetik: 0660-6989137
Fax: 0316-3240554
Mail: ordination@dr-leinweber.at

CORONAVIRUS: Wir bitten um Ihr Verständnis, dass derzeit nur Kontrollen nach telefonischer Terminvereinbarung unter Tragen einer Mund-Nasen-Maske möglich sind. Da wir bemüht sind Kontakte in der Praxis möglichst gering zu halten, bitten wir Sie Ihren vereinbarten Termin pünktlich einzuhalten.